Tubetec

Komplettlösungen

in der Rohrverformung & Rohrschweisstechnik

Über 500 MWh Solarstrom erzeugt

TUBE-TEC Rohrverformungstechnik hat bereits über 500 MWh Solarstrom erzeugt

Seit Mai 2012 betreibt Tube-Tec Rohrverformungstechnik eine Photovoltaik-Anlage zur Erzeugung von Solarstrom.

Die Anlage wurde auf dem Dach eines Fertigungsgebäudes errichtet und hat von der Inbetriebnahme bis heute Solarstrom erzeugt und in die Stromversorgung der Region Westerwald eingespeist. Exakt 566,0 MWh zeigte der Zähler am Empfang des Verwaltungsgebäudes am 23. Juli dieses Jahres. Insgesamt hat Tube-Tec Rohrverformungstechnik 380 t CO2 in den vergangenen sieben Jahren eingespart. Eine beeindruckende Leistung, wie der Vergleich zeigt: Die eingesparte CO2-Menge entspricht dem Verbrauch von etwa 120.000 l Heizöl oder 190.000 m³ Erdgas.

Kontinuierlich sucht Tube-Tec Rohrverformungstechnik nach umweltfreundlichen und energie-effizienten Alternativen für den Gerätepark und rüstet um, wo immer es sinnvoll ist. Der Ersatz von fossilen Brennstoffen durch erneuerbare Energien gehört genauso zu den Maßnahmen, wie die Umrüstung der Hallenbeleuchtung auf stromsparende LED-Leuchten, die weitgehend abgeschlossen wurde.

„Tube-Tec Rohrverformungstechnik leistet seit Jahren seinen Beitrag für eine bessere Umwelt. Wir nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst“, so Frau Geschäftsführerin Natascha Sommer. „Wir ermuntern unsere Mitarbeiter, ihre Ideen für Verbesserungen einzubringen. Jeder Beitrag zählt und für gute Ideen werden Erfolgsprämien ausgeschüttet. Wir sind uns bewusst, dass nur Unternehmen, die nachhaltig arbeiten, langfristig Erfolg haben können. Tube-Tec Rohrverformungstechnik ist für die Zukunft gut gerüstet.“

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.